Samstag, 6. Oktober 2012

Meine Woche (Moonlight Minigolf/gebrannte Mandeln selber machen)

Ausbildung
In meinem letzten Post hatte ich euch ja erzählt, dass ich viel lernen muss und und und.. ich habe Dienstag die "Recht"Arbeit geschrieben und sie am Donnerstag zurückbekommen und ich muss sagen, das lernen hat sich gelohnt :) Ich habe eine 2+ bekommen. Am Donnerstag habe ich eine weitere Arbeit in Datenverarbeitung geschrieben, diese Arbeit werde ich nächste Woche zurück bekommen, bin aber sehr zuversichtlich das es gut gelaufen ist. Wie ihr euch also denken könnt, bestand der Hauptteil meiner Woche aus lernen.

Spaß/Freizeit
Am Freitag war ich mit meinem Freund in Duisburg Moonlight-Minigolf spielen, es ist total cool und macht riesig spaß. Man muss allerdings vorreservieren, was wir auch getan haben. Die Halle hat am Wochenende bis 24:00 Uhr geöffnet. (Wir waren um 22:35 Uhr) Das ganze kostet pro Person 6,90 €, den Preis finde ich eigentlich ganz in Ordnung.
HIER die Homepage zum vorreservieren.

gebrannte Mandeln selber machen (Dauer ca. 20 Minuten)
Heute (Samstag) habe ich seit langer Zeit mal wieder gebrannte Mandeln selbst gemacht. Es ist ansich sehr einfach und es müsste jeder gut hinbekommen.

Zutaten:
400 g Mandeln
400 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
200 ml Wasser
1 Teelöffel Zimt

So wird's gemacht:
1. Zucker, Zimt und Wasser in eine Pfanne geben, verrühren und warten bis es kocht.(hohe Herdstufe)
2. Nun die Mandeln hinzugeben und durchgehend rühren, damit der Zucker nicht anbrennt.
3. Das Zuckerwasser beginnt zu verdunsten und die Mandeln werden komplett mit trockenem Zucker umgeben, dies sieht zunächst komisch aus und man denkt man hat etwas falsch gemacht aber keine Sorge,es ist alles richtig. Nur immer schön weiter umrühren. Anschließend fängt der Zucker an zu karamelisieren und die Mandeln werden von einer schönen feuchten Zuckerschicht umzogen.
4. Jetzt können die Mandeln auf ein Blech mit Backpapier ausgelegt werden, schön glatt streichen, damit man sie später besser auseinander bekommt. Nun die Mandeln dort abkühlen lassen, allerdings nicht komplett sonst kriegt man sie nur schwer auseinander, ich habe sie auseinander gemacht als die noch warm bzw. teilweise heiß waren.
5. Anschließend in eine Schüssel füllen und fertig :) Sie schmecken super, ich würde fast sagen besser als auf dem Weihnachtsmarkt, weil sie einfach frischer sind.

Chillen
Auch das muss mal sein zum Abschluss haben wir alle (meine Mama, mein Stiefpapa, mein Freund und ich) Stephen King's "ES" geschaut, welcher 3 Stunden ging und dabei Mandeln gefuttert.
Leider habe ich zur Zeit tierische Halsschmerzen, deshalb habe ich die meiste Zeit Lutschpastillen gelutscht und auf die Mandeln verzichtet. Nun werde ich mich weiter auskurieren.

Macht's gut ihr Lieben und noch einen schönen Samstagabend wünsche ich euch.

xoxo Jassy

Kommentare:

  1. Oh, lernst du zufällig Rechtsanwaltsfachangestellte?! :) Herzlichen Glückwunsch zur guten Note ;) Ich hatte in Recht eine Referendarin, die nicht wirklich dazu fähig war, etwas beizubringen -.-

    Die Mandeln sehen ja lecker aus :) <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ah, cool :) Bin seit 2010 fertig. :) Hab auch mit Notariat gelernt, mach das aber nicht mehr. Notariat fand ich so toll und einfach. :)

    AntwortenLöschen

Für gegenseitiges Folgen bin ich immer zu haben, schreibt mir einfach einen Kommentar :)